STUDIEN DER LUFTQUALITÄT IN GEBÄUDEN

– Zählen der Schwebstoffe (0,5 micras/m3, 5 micras/m3 , etc)

– Schwebstoffe , gravimetrisch ( PM 2.5, PM 10, etc..)

– Partikelmenge Analyse in der Leitung.

– Zählen der Pilze , Bakterien.

– Gasanalyse.

– Temperaturmessung und Messung der relativen Feuchtigkeit.

– Hygienische Beurteilung des klimatisierendes System.

– Technische Berichte mit Korrekturmaßnahmen wenn sie notwendig sind.

– Emission von Zertifikate im Einklang mit dem Gesetzt.

 

 

Fragen Sie Ihr Budget